Tellerfliehkraftanlagen – Serie ECO MAXI

Das modulare Konzept der ECO-Maxi ist ideal für kleinere Serienproduktionen. Aufgrund der führenden Technologie zeichnen sich die Maschinen durch eine hohe Wirtschaftlichkeit aus, die Ihnen bis zu 60 % Ihrer herkömmlichen Fertigungskosten einspart. Die ECO-Maxi ist für spezifische Arbeiten in den Einzelausführungen „magnetic“, „wet“ und „dry“ sowie als flexibler Allrounder als „basic“ erhältlich.

  • Saubere und helle Werkstückoberflächen Restlose Entfernung von Schmirgelspuren und Gusshaut für optimale Ergebnisse.
  • Verfeinerung der Oberfläche bis zur Handpolitur-QualitätGlanz auch an schwer zugänglichen filigranen Bereichen sowie restlose Entfernung von Oxidverfärbungen und Einbettmassenresten.
  • Flexible NutzungDieser Maschinentyp realisiert erstmals die Nutzung von drei separaten oder bis zu drei unterschiedlichen Bearbeitungsverfahren mit nur einer Maschine.

SERIE ECO maxi „basic“

Dies ist die Antriebsbasiseinheit ohne Behälter. Die ECO-Maxi basic ist so ausgelegt, dass sie alle drei Verfahren optimal unterstützt. Je nach ausgewähltem Behälter ist somit Magnetpolieren, Nassschleifen oder Trockenpolieren mit nur einem Antrieb möglich. Dies geschieht durch einfaches Aufsetzen des entsprechenden Wechselbehälters.

Grundausstattung

  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumformer
  • Bajonettverschluss für Behälterabnahme
  • CD-Display mit Anzeige von Drehzahl und Prozessdauer
  • Automatische Behältererkennung

SERIE ECO maxi „wet“

Hier werden bereits nach 3-4 Stunden Ergebnisse erzielt. Durch die Verwendung spezieller „weicher“ Schleifkörper wird die Werkstückoberfläche nicht verhärtet – die Entstehung der Orangenhaut wird somit zuverlässig verhindert. Die Ergebnisse sind restlose Entfernung von Schmirgelspuren und Gusshaut und saubere und helle Werkstückoberflächen.

Grundausstattung

  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumrichter
  • Bajonettverschluss für Behälterabnahme
  • CD-Display mit Anzeige von Drehzahl und Prozessdauer
  • 6 l Arbeitsbehälter für die Nassbearbeitung inkl. Dosierpumpe und Abwasserbehälter

SERIE ECO maxi „dry“

Hier sorgen Poliergranulate aus Walnussschalen für feinste Oberflächen. Dabei erfolgt der Materialabtrag im Mikrobereich. Eingefasste Brillanten, Zirkonia oder Perlen werden nicht beschädigt. Die Bearbeitungsdauer beträgt bei der Vorpolitur ca. 2–3 Stunden, bei der Nachpolitur ca. 30 Minuten mit dem Ergebnis sehr glatter Oberflächen und brillantem Glanz, vergleichbar mit einer Handpolitur.

Grundausstattung

  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumrichter
  • Bajonettverschluss für Behälterabnahme
  • CD-Display mit Anzeige von Drehzahl und Prozessdauer
  • 6 l Arbeitsbehälter für die Trockenbearbeitung

SERIE ECO maxi „magnetic“

Dieser Maschinentyp beschränkt sich auf die Anwendung "Magnetpolieren". Es ist die Vorstufe für die Nassbearbeitung und ersetzt das herkömmliche elektrolythische Glanzbad. Bereits nach ca. 15 - 30 Minuten erreichen Sie die restlose Entfernung von Oxidverfärbungen und Einbettmassenresten und Glanz auch an schwer zugänglichen, filigranen Bereichen.

Grundausstattung

  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumformer
  • CD-Display mit Anzeige von Drehzahl und Prozessdauer
  • bis 1900 U/min
  • Automatischer Drehrichtungswechsel
  • 6 l Arbeitsbehälter
  • 200 g Edelstahlstifte M 4/7
  • 1 l Compound SC 4

Wechselbehälter

Magnetpolieren

6 l Wechselbehälter mit integriertem Magnetpolierer

Empfohlene Bearbeitungsmengen*:

  • Granulatmenge: 200 g Stahlstifte
  • Werkstückmenge: ca. 300 g

Trockenpolieren

6 l Wechselbehälter für die Trockenbearbeitung

Empfohlene Bearbeitungsmengen*:

  • Granulatmenge: 2,2 kg Walnussgranulat
  • Werkstückmenge: ca. 300 g

Nassschleifen

6 l Wechselbehälter für die Nassbearbeitung (5,5 kg)

Empfohlene Bearbeitungsmengen*:

  • Granulatmenge:
    3 kg Kunststoffschleifkörper
    bzw. 12 kg Edelstahlpolierkörper
    bzw. 4 kg Porzellanpolierkörper
  • Werkstückmenge: ca. 300 g

Verfahrensmittelpakete

Trockenbearbeitung

Bestehend aus:

  • 5 kg H1/100 Walnussschalengranulat zum Vorpolieren
  • 5 kg H1/500 Walnussschalengranulat zum Feinpolieren
  • 1 kg Polierpaste P 6
  • 1 Schaufel
  • 1 Löffel

Nassbearbeitung

Bestehend aus:

  • 2 kg PA 10 Kunststoffschleifkörper rot (stark schleifend)
  • 2 kg KA 10 Kunststoffschleifkörper rot (stark schleifend)
  • 2 kg PX 10 Kunststoffschleifkörper weiß (fein schleifend)
  • 2 kg KX 10 Kunststoffschleifkörper weiß (fein schleifend)
  • 10 l Compound SC 13

Sonstiges

Handsieb

verschiedene Siebgrößen erhältlich

Deckel

für Wasservorratsbehälter
(nur für Variante ECO-Maxi-I "wet" lieferbar)

Fahrbares Untergestell

für Vorratsbehälter
(nur für Variante ECO-Maxi-I "wet" lieferbar)

Ringhalter

für schwere Ringe (>6 Gramm). Verhindert gegenseitiges Vermacken der Ringe.

Leerabschaltung

bei erschöpftem Wasservorrat
(nur für Variante ECO-Maxi-I "wet" lieferbar)

Download

Prospekt als PDF zum Herunterladen auf Ihren Computer. Zum Öffnen benötigen Sie den Adobe Reader.

Prospekt

Serie ECO (Schmuckindustrie)(deutsch - 1,33 MB)

Prospekt

Serie ECO-I/ECO-Maxi-I  (deutsch - 249 KB)

Perfekte Oberflächen weltweit