Separiermaschine Unisepa

Siebmaschine UNISEPA

Mobile Sieb-Separierung: Kompakt, fahrbar, flexibel

Die neue Siebmaschine UNISEPA von OTEC ist eine universell einsetzbare Separierung zur Trennung von Gleitschleifkörpern und Werkstücken. Durch die Einstellungsmöglichkeiten des Dosierschiebers, der Vibrationsfrequenz und der Vibrationsamplitude wird die UNISEPA nahezu jeder Sieb-Separieraufgabe gerecht.

Das auszusiebende Gemisch wird manuell in die Bunkereinrichtung der Siebmaschine gefüllt und mittels Vibration auf das Sieb geleitet. Hierbei erlaubt der trichterseitige Dosierschieber die Einstellung des optimalen Siebvolumenstroms. Durch die Drehzahlverstellung kann die Vibrationsfrequenz (Wurfhäufigkeit) je nach Bedarf an verschiedene Gemische angepasst werden (Siebgeschwindigkeit). Es besteht zusätzlich die Möglichkeit über die Variation der Schwingmassen am Unwuchtmotor die Amplitude der Siebmaschine zu erhöhen oder zu vermindern (Wurfweite). Mit einer großen Wurfweite können z.B. schöpfende Werkstücke entleert werden, während mit einer geringen Wurfweite die schonende Separierung von empfindlichen Werkstücken darstellbar ist.

Anwender-Vorteile

  • Schneller und einfacher Siebwechsel
  • Steuerbare Separiergeschwindigkeit
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Mobil dadurch flexibel einsetzbar
Typ

Breite x Tiefe x Höhe
[mm]
Gewicht
[kg]
Leistungsaufnahme
[kVA/V]
Frequenz
[Hz]
1800 x 930 x 950 105 0,8/230 50/60

OTEC Präzisionsfinish GmbH Hotline: +49 7082/491120 Fax 491129 E-Mail: info@otec.de