Separieren

07/2012: Neue Unisepa speziell zum Separieren von Knochenplatten

Knochenplatten in unterschiedlicher Größe wurden mit verschiedenen keramischen Schleifkörper gleitgeschliffen und anschließend in der Unisepa separiert. Bisher erfolgte die Seperation durch aufwändige Handarbeit. Die Vorgabe zum Bau dieser Unisepa war eine 95%ige Trennung der Schleifkörper von den Knochenplatten.
PDF download (deutsch - 520 KB)

12/2007: Separieren langer, dünner Werkstücke

PDF download (deutsch - 174 KB)

Perfekte Oberflächen weltweit