Entgraten | verrunden – Streamfinish | Tellerfliehkraft

Bei zerspanenden Fertigungsprozessen sind scharfe Kanten und Gratwurf ein häufiges Problem das mit herkömmlichen Verfahren oft nicht ausreichend präzise gelöst werden kann. Immer enger werdende Toleranzen und der steigende Anspruch  nach Prozessstabilität verlangen höchste Präzision im Post Processing. Mit den OTEC Anlagen der SF und CF Serie können hochanspruchsvolle Anforderungen sowohl als Stück- oder auch Schüttgutprozesse wiederholbar, effizient, stabil und kostengünstig realisiert werden.

Mit bis zu 17 mal kürzeren Prozesszeiten als bei herkömmlichen Verfahren, können OTEC Anlagen viele Herausforderungen nicht nur schneller sondern auch kostensparend und weitaus prozesssicherer umsetzen. OTEC Prozesse verzichten auf teure, umweltschädigende und gefährliche Säuren und Prozessmittel.

OTEC Streamfinishi Prozesse sind für das Kantenverrunden und Entgraten bereits durch GE Aviation zertifiziert: P11TF15 Edge Treatment Process Control.

 

Für Stückgut

Serie SF Manuell

Streamfinishanlagen, wahlweise mit Pulsfinish, für die manuelle Werkstückbeladung unter anderem geeignet für Kleinserien oder Linien ohne Taktzeitvorgabe.weiter

Für Stückgut

Serie SF automation

Streamfinishanlagen, wahlweise mit Pulsfinish, für die automatische Werkstückbeladung unter anderem geeignet für die taktgebundene Linienfertigung. Vorgerüstet zur automatischen Beladung oder wahlweise mit integrierter automatischer Beladung. weiter

Für Schüttgut

Serie CF

Die Tellerfliehkraftmaschinen der Serie CF kommen überall dort zum Einsatz, wo es um perfekte und schnelle Oberflächenbearbeitung von Schüttgutteilen geht. Langjährige Erfahrungen sind in diese Maschinen eingeflossen.
 weiter

Perfekte Oberflächen weltweit