Andere bearbeitungsaufgaben 

Sehr große oder neuartig gefertigte Bauteile werden noch häufig manuell oder mit veralteten Prozessen nachbearbeitet.

OTEC bietet höchsteffiziente, stabile und gleichzeitig innovative Alternativen zu den bislang eingesetzten Finishing Prozessen wie Trogvibration, chemisch beschleunigtes Gleitschleifen oder Bürstenschleifen.

Mit bis zu 17 mal kürzeren Prozesszeiten als bei herkömmlichen Verfahren, können OTEC Anlagen viele Herausforderungen nicht nur schneller sondern auch kostensparend und weitaus prozesssicherer umsetzen. OTEC Prozesse verzichten dabei auf teure, umweltschädigende und gefährliche Säuren und Prozessmittel.

Alle Prozessvorteile für große & schwere Bauteile

Große und schwere Bauteile konnten bisher oft nur in herkömmlichen Verfahren mit chemischer Unterstützung oder manuell bearbeitet werden. Mit OTEC Maschinen und Prozessen  können Bauteile von maximal 650 mm Durchmesser und 650 mm Länge bei maximal 200 kg in gewohnter OTEC Qualität bearbeitet werden.

Gleitschleif-Weltpremiere SF-HP >>

Perfekte Oberflächen weltweit