SCHLEPPFINISHANLAGEN

Beim Schleppfinish sind die zu bearbeitenden Werkstücke in speziellen Haltevorrichtungen fixiert. Diese werden mit hoher Geschwindigkeit in kreisförmiger Bewegung durch einen Behälter mit Schleif- oder Poliergranulat geschleppt. Durch die schnelle Bewegung entsteht ein hoher Anpressdruck zwischen Werkstück und Verfahrensmittel, welcher in kürzester Zeit ein optimales Bearbeitungsergebnis in Form exakter Kantenverrundung, Glättung oder einem Hochglanzfinish in der Qualität einer Handpolitur erzielt.

Serie DF

Mit bis zu 10 Werkstückhaltern für mittlere bis sehr große industrielle Produktionen konzipiert.weiter

Serie DF Pharma

Edelstahlversion mit HD-Lackierung. Nach den Richtlinien für die Oberflächenbearbeitung im Pharma- und Lebensmittelbereich.weiter

Perfekte Oberflächen weltweit