SCHLEPPFINISHANLAGEN – Serie DF

Anwendungsspezifische Werkstückhalterungen liefern einen entscheidenden Beitrag für die perfekten Bearbeitungsergebnisse der Serie DF und ermöglichen neben einer optimalen Fixierung der Werkstücke eine schnelle Bestückung und einen einfachen Chargen-Wechsel. Bereits mehr als 100 individuelle Werkstückhalterungen hat OTEC in den vergangenen Jahren erfolgreich realisiert. Außerdem hält das Wasserkühlsystem des Arbeitsbehälters die Temperatur des Poliergranulats auf einem konstant niedrigen Niveau. Dies verlängert deutlich dessen Lebensdauer und sorgt auch bei sehr hoher Prozessgeschwindigkeit für eine gleichbleibend hohe Bearbeitungsqualität.

  • Absolut ZuverlässigKonsequente Verwendung ausschließlich hochwertigster Werkstoffe und Bauteile sorgen für einen störungsfreien Betrieb und lange Lebensdauer.
  • Hohe WirtschaftlichkeitVergleichsweise niedrige Anschaffungskosten und ein hohes Einsparungspotenzial an Bearbeitungszeiten bescheinigen der Serie DF ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Perfekte BearbeitungsergebnisseEntgratung, Schleifen oder Hochglanzfinish in der Qualität einer Handpolitur.
  • Kurze ProzesszeitenOftmals reichen schon wenige Minuten Bearbeitungszeit für perfekte Oberflächen.

Serie DF „wet“

Schleppfinishmaschine zum Gleitschleifen und Polieren von z.B. Knie- und Hüftgelenken, Bohrkörpern, Uhrgehäusen, Tiefziehwerkzeugen, Kolben und dekorativen Werkstücken.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter innen PU-beschichtet für geringen Verschleiß
  • Hochwertige und dichte Verkleidung aus Stahl
  • Strömungsoptimierter Arbeitsbehälter
  • Hubspindel mit Kugelgewindeantrieb für 90 % Einschaltdauer
  • Anzeige und Vorwahl der senkrechten Werkstückposition
  • Schleppgeschwindigkeit über Frequenzumrichter stufenlos einstellbar
  • Speicherung von 200 Rezepturen
  • Großer Abstand zwischen Behälteroberkante und Halter, für besseres Bestücken der Halter
  • Lagerung für Haltergewichte bis 15 kg
  • Backup der Rezepturen auf MMC-Karte

Serie DF-3/4 HD

Schleppfinishmaschine für die Bearbeitung von Werkzeugen.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter 88 Liter Füllvolumen
  • stabiler Hauptrahmen aus einer Stahl-/Schweißkonstruktion
  • hochwertige und dichte Verkleidung aus Stahl
  • strömungsoptimierter Arbeitsbehälter
  • Hubspindel mit Kugelgewindeantrieb
  • Anzeige und Vorwahl der senkrechten Werkstückposition
  • Speicherung von 200 Rezepturen
  • größerer Abstand zwischen Behälteroberkante und Halter, für besseres Bestücken der Halter
  • 3 bzw. 4 Spannvorrichtungen zur Aufnahme von Werkstückhaltern
  • verstärkte Lagerung für Haltergewichte bis 15 kg
  • Backup der Rezepturen auf externer MMC-Karte
  • zusätzlicher Antrieb für unabhängige Halterdrehzahl und höhere Geschwindigkeiten
  • automatische Hubtür für schnellen Werkstückwechsel 

Serie DF-5/6 HD

Schleppfinishmaschine für die Bearbeitung von Werkzeugen.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter 114 Liter Füllvolumen
  • stabiler Hauptrahmen aus einer Stahl-/Schweißkonstruktion
  • hochwertige und dichte Verkleidung aus Stahl
  • strömungsoptimierter Arbeitsbehälter
  • Hubspindel mit Kugelgewindeantrieb 
  • Anzeige und Vorwahl der senkrechten Werkstückposition
  • Speicherung von 200 Rezepturen
  • großer Abstand zwischen Behälteroberkante und Halter, für besseres Bestücken der Halter
  • 5 bzw. 6 Spannvorrichtungen zur Aufnahme von Werkstückhaltern
  • verstärkte Lagerung für Haltergewichte bis 15 kg
  • Backup der Rezepturen auf MMC-Karte
  • zusätzlicher Antrieb für unabhängige Halterdrehzahl und höhere Geschwindigkeiten
  • automatische Hubtür für schnellen Werkstückwechsel  

Serie DF-5/330 wet

Schleppfinishmaschine für die Bearbeitung von großen und schweren Werkstücken. Mehr Platz durch aufnahmefähige Werkstückhalter und viel mehr Power machen die DF-5/330 wet zu unserer größten und leistungsfähigsten DF-Maschine.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter 250 Liter Füllvolumen
  • Für Halterdurchmesser bis 330 mm und Haltergewichte bis 20 kg
  • Maximale Werkstücklänge 280 mm
  • stabiler Hauptrahmen aus einer Stahl-/Schweißkonstruktion
  • hochwertige und dichte Verkleidung aus Stahl
  • strömungsoptimierter Arbeitsbehälter
  • Anzeige und Vorwahl der senkrechten Werkstückposition
  • Speicherung von 200 Rezepturen
  • großer Abstand zwischen Behälteroberkante und Halter, für besseres Bestücken der Halter
  • 5 Spannvorrichtungen zur Aufnahme von Werkstückhaltern
  • Backup der Rezepturen auf MMC-Karte
  • zusätzlicher Antrieb für unabhängige Halterdrehzahl und höhere Geschwindigkeiten

Serie DF-10 Tools

Schleppfinishmaschine für die Bearbeitung von Werkzeugen.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter 170 Liter Füllvolumen
  • hochwertige und dichte Verkleidung aus Stahl, an den Außenwänden und am Boden lackiert
  • strömungsoptimierter Arbeitsbehälter in achteckiger Ausführung
  • Hubspindel mit Kugelgewindeantrieb für 90% Einschaltdauer
  • Anzeige und Vorwahl der senkrechten Werkstückposition
  • Speicherung von 200 Rezepturen
  • größerer Abstand zwischen Behälteroberkante und Halter, für besseres Bestücken der Halter
  • 10 Spannvorrichtungen zur Aufnahme von Werkstückhaltern
  • verstärkte Lagerung für Haltergewichte bis 15 kg
  • Backup der Rezepturen auf MMC-Karte

SERIE DF3 S2

Mit der 2-stufigen Schleppfinishmaschine DF-3 S2 stellt OTEC eine absolute Neuheit vor.  Mit dieser Maschine ist es erstmals möglich,  Werkstücke wie z.B. Implantate und Uhrengehäuse in einer Aufspannung zu schleifen und zu polieren.  Durch die ausgefeilte Technik erreicht man Handpolierqualität mit hoher Prozesssicherheit.

Seit der Unternehmensgründung  im Jahr 1996, beschäftigt sich OTEC mit der Entwicklung von Schleppfinishmaschinen. Bei diesem Verfahren werden die Werkstücke auf eine Haltevorrichtung aufgespannt und durch ein Schleif- oder Poliermittel geschleppt. Um eine besonders effektive Bearbeitung zu erzielen, dreht sich das Werkstück um die eigene Achse und bewegt sich gleichzeitig auf einer Planetenbahn.

Um die Werkstücke effektiv zu bearbeiten,  ist oft ein 2-Stufenprozess erforderlich. Hierbei werden die Werkstücke  z.B. in der 1. Stufe nass geschliffen und in der 2. Stufe  trocken poliert. Dadurch können Ra-Werte bis zu  0,01 µm erzielt werden. Bisher waren für diesen Prozess 2 Maschinen erforderlich. Z.B. eine Maschine zum Nassschleifen und eine weitere Maschine zum Trockenpolieren mit dem entsprechenden Aufwand des Umspannens der Werkstücke.

Mit der neuen DF-3 S2 ist dieses Problem gelöst. Die  Maschine besitzt 2 Arbeitsbehälter die wahlweise Nass/Trocken oder Trocken/Trocken kombiniert werden können. Über ein Siemens Touch Panel können die verschiedenen Prozessparameter, die jeweilige Bearbeitungszeit, Drehzahl etc., eingestellt werden. Die Maschine fährt die einzelnen Bearbeitungsstufen ab und erspart so das aufwendige Umspannen der Werkstücke.  

Halterung

Halter mit Eigenrotation

Bei diesen speziell für die Bearbeitung von Werkzeugen entwickelten Haltern erfährt jedes Werkstück während der Bearbeitung eine zusätzliche Eigenrotation. Dies erzielt eine gleichmäßige Bearbeitungsqualität bei wesentlich kürzeren Prozesszeiten. Es wird auch eine sehr gute Glättung der Spannut bei Zerspanungswerkzeugen erzielt.

Halter mit schräger Lagerung

besonders für die Bearbeitung von Stirnflächen und Umformmatrizen geeignet

Schnellwechselhalter

mit diesem System können Werkzeuge wie Bohrer und Fräser sekundenschnell über einen Hebel gewechselt werden.


Wagen

Wagen DF-Tools

Wagen mit Laufrollen für den schnellen Behälterwechsel


Sonstiges

Eintauchtiefensteuerung

Zur Steuerung der Eintauchtiefe der Werkstücke in das Granulat. 2 Lichtschranken erkennen beim Eintauchen der Werkstücke die Werkstückspitze. Die Steuerung berechnet daraus die maximal mögliche Eintauchtiefe. Anzeige der Eintauchtiefe der Werkstücke im Arbeitsbehälter bei definiertem Füllstand. Vorwahl der Eintauchtiefe der Werkstücke für eine optimale Prozessqualität.

Wechselplatz für Aufnahmen

Lager- und Wechselplatz für Aufnahmen (in versch. Größen erhältlich). Einfaches Montieren der Spannbuchsen und Werkstücke.

Haube

Haube zur Anbindung an Absauganlage

Wasserkühlung

zur Senkung der Granulattemperatur

Testen statt versprechen

Fordern Sie den Beweis für bessere Technik. Gerne stellen wir die Leistungsfähigkeit von OTEC und der Serie DF unter Beweis. Sie erhalten eine umfangreiche Beratung mit einem speziell auf Ihre Anwendung abgestimmten Bearbeitungskonzept inklusive Zusammenstellung der richtigen Schleif- und Poliermittel. Des Weiteren bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Musterbearbeitung mit Protokoll über sämtliche Prozessparameter an.

Download

Prospekt als PDF zum Herunterladen auf Ihren Computer. Zum Öffnen benötigen Sie den Adobe Reader.

Prospekt

Serie DF (deutsch - 5.1 MB)

Technologie-News

Alle wissenswerten Fakten zum Thema Innovationen und Neuheitenweiter

 

Fachberichte

Alle Fachberichte stehen als PDF zum Download bereitweiter

VIDEO

Bearbeitung von Werkzeugen

OTEC DF 5 Tools

Bearbeitung von Kniegelenken

OTEC DF 5

Perfekte Oberflächen weltweit