Tellerfliehkraftanlagen

Die Bearbeitung erfolgt in einem offenen Behälter mit einem als Teller geformten Boden, der drehbar gelagert ist. Die Werkstücke werden zusammen mit einem geeigneten Schleif- oder Poliergranulat durch die Drehbewegung des Tellers im starren Behälter in eine toroide Strömung versetzt. Zwischen den Werkstücken und dem Granulat entsteht dabei eine sehr intensive Bearbeitung, die um das 20-fache effektiver als beispielsweise bei herkömmlichen Vibratoren sein kann. Allein wir von OTEC verfügen über das entsprechende Know-How sehr dünne Werkstücke (< 0,4 mm) zu bearbeiten, durch unseren Behälter mit dem Gleitspaltsystem (Nullspaltsystem). Darum sind diese Modelle besonders für das Entgraten, Kantenverrunden und Polieren von filigranen Werkstücken geeignet.

Serie CF Standard

CF Tellerfliehkraftmaschinen mit Siemens Touch Panel zur Einstellung aller wichtigen Bearbeitungsparameter und Speichermöglichkeiten.weiter

Serie CF Element

Die Reihe CF Element liefert die bewährte CF Tellerfliehkrafttechnik zu einem unvergleichlichen Preis-Leistungs-Verhältnis für die nasse und trockene Anwendung. weiter

Serie ECO / EF

Vielseitiger Modelltyp für die unterschiedlichen Oberflächenbearbeitungen einsetzbar – vom Entgraten bis zum Polieren. weiter

Serie ECO maxi

Magnet-, Nass- und Trockenpolieren – drei unterschiedliche Bearbeitungsarten in nur einer Maschine vereint. weiter

Serie ECO mini

Miniformat zum Versäubern, Schleifen und Polieren von Schmuck. weiter

Perfekte Oberflächen weltweit