Tellerfliehkraftanlagen – Serie CF Standard

Die Tellerfliehkraftmaschinen der Serie CF kommen überall dort zum Einsatz, wo es um perfekte und schnelle Oberflächenbearbeitung von verschiedensten Werkstücken geht, z.B. Feinschneide-, Dreh-, Fräs- und Stanzteile, Schmuck etc. Modular aufgebaute Tellerfliehkraftmaschinen sind in der Standausführung mit 1-6 Arbeitsbehältern erhältlich. Alle Bedienelemente sind von vorne zugänglich und übersichtlich angeordnet. Langjährige Erfahrungen sind in diese Maschinen eingeflossen und machen sie darum bei den Kunden sehr beliebt.

  • Einfachste BedienungDrehzahl, Bearbeitungszeit, Wasser-Compound-Konzentration, Spülzyklen und alle anderen wichtigen Prozessparameter können über eine einfache Menüführung mittels Siemens Touch-Screen-Steuerung eingestellt und bis zu 75 unterschiedliche Bearbeitungsprogramme gespeichert werden.
  • Absolute ZuverlässigkeitDie konsequente Verwendung ausschließlich hochwertigster Werkstoffe und Bauteile sorgen für störungsfreien Betrieb und lange Lebensdauer.
  • Hohe WirtschaftlichkeitVergleichsweise niedrige Anschaffungskosten und ein hohes Einsparungspotenzial an Bearbeitungszeiten bescheinigen der Serie CF ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Perfekte BearbeitungsergebnisseEntgraten, Glätten, Schleifen und Polieren – das komplette Programm mit nur einer Maschine.
Gleitschleifmaschine Tellerfliehkraftanlage zum Schleifen, Entgraten und Polieren von Schüttgut

VIDEO

Hightech Schmuckpolitur - Gleitschleifen mit OTEC

OTEC CF 1x18

OTEC CF 1x50 mit manueller Siebeinrichtung

OTEC CF 1x50 mit Unisepa

OTEC CF 4x50 mit Separation

SERIE CF Standard

Modular aufgebaute Tellerfliehkraftmaschinen sind (Standausführung) mit 1-6 Arbeitsbehältern erhältlich. Das einzigartige, patentierte Spaltsystem ermöglicht bei der Trockenbearbeitung der CF-Maschinen ein auf 0,05 mm präzise einstellbares Spaltmaß. Der Rahmen besteht aus eloxiertem Aluprofil und ist dadurch besonders korrosionsbeständig und flexibel bei Demontage und Montage zusätzlicher Vorrichtungen. Alle Bedienelemente sind von vorne zugänglich und übersichtlich angeordnet. Langjährige Erfahrungen sind in diese Maschinen eingeflossen und machen sie darum bei den Kunden sehr beliebt.

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter mit heiß vergossener PU-Auskleidung
  • Alu-Profilrahmen-Bauweise – einfache Montage zusätzlicher Vorrichtungen
  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumrichter
  • SPS-Touch-Screen-Steuerung bzw. 2D-Steuerung (Schmuckindustrie) mit digitaler Anzeige von Prozessdauer, Drehzahl, Spülzyklen, Dosierung und anderer wichtiger Bearbeitungsparameter mit Speichermöglichkeit von bis zu 75 individuellen Bearbeitungsprogrammen.

SERIE CF-T

Die Serie CF-T ist eine leistungsstarke Tischbauvariante der weltweit sehr erfolgreichen CF-Serie mit allen konstruktiven Vorteilen. Sie eignet sich ideal zum Entgraten und Schleifen von industriellen Werkstücken, aber besonders für die Bearbeitung von Schmuck.

Grundausstattung

  • Hochwertiges Spaltsystem mit Keramikringen für den Einsatz feinster Poliergranulate
  • Drehzahlregelung über Frequenzumrichter
  • Digitale Anzeige von eingestellter Zeit, abgelaufener Zeit, Drehzahl und Störungen

SERIE CF Öl

Diese Serie ist speziell ausgelegt für das Gleitschleifen mit speziellen Schleif- und Polierkörpern sowie Ölen als Ersatz zu Wasser-/ Compound-Gemischen. Anwendung speziell für Werkstücke, die nur einen schwachen Grat haben (z.B. Sekundärgrate nach Schleifprozessen). Dadurch entfällt das Reinigen, Aufbringen von Korrosionsschutz usw..

Grundausstattung

  • Arbeitsbehälter mit heiß vergossener PU-Auskleidung
  • Alu-Profilrahmen-Bauweise – einfache Montage zusätzlicher Vorrichtungen
  • Drehzahlsteuerung über Frequenzumrichter
  • SPS-Touch-Screen-Steuerung mit digitaler Anzeige von Prozessdauer, Drehzahl, Spülzyklen, Dosierung und anderer wichtiger Bearbeitungsparameter mit Speichermöglichkeit von bis zu 75 individuellen Bearbeitungsprogrammen

SERIE CF MR

Angeflanschte Separiereinrichtung über Unwuchtmotoren mit automatischer Schleifkörperrückführung. Beim Entleeren des Arbeitsbehälters werden die Werkstücke automatisch ausgesiebt. Durch das Zurückschwenken werden die Schleifkörper automatisch in den Arbeitsbehälter zurückgeführt. Über einen wechselbaren Sammelbehälter können die Schleifkörper auf einfache Weise gewechselt werden. Ein ausgeklügelter Mechanismus erlaubt das Sieb schnell und einfach ohne Werkzeug zu wechseln.

Grundausstattung

  • Aussiebung über Unwuchtmotor
  • Schnelles Wechseln der Siebe
  • Steuerung Siemens S7/200

SERIE CF 18 Öl

Diese Anlage wurde beim Kunden integriert, in Betrieb genommen und getestet. Die Anforderungen des Kunden wurden alle erfüllt.

Grundausstattung

  • Siebe und Chargenbehälter aus Edelstahl
  • Automatische Einfüllung der 2. Charge nach Prozessende Charge 1
  • Medialift für einfacheres Befüllen der Chargenbehälter
  • Automatische Separation nach dem Prozess
  • Verwendung des Öls der vorgelagerten Bearbeitung

SERIE CF 50

Es wurde eine CF 50 mit Gleitspaltsystem in eine bestehende vollautomatische Anlage integriert. Diese Anlage wurde beim Kunden integriert, in Betrieb genommen und getestet. Die Anforderungen des Kunden wurden alle erfüllt.

Grundausstattung

  • Integration in vorhandenen Platz
  • Integration in vorhandene Steuerung
  • keine Werkstückvermischung
  • schonende Werkstückübergabe
  • automatische Schleifkörperrückführung
  • keine Schleifkörpervermischung

Dosieren

Dosiereinheit

Dosiereinheit zur automatischen Aufbereitung des Wasser-/ Compound-Gemisches mit automatischer Spüleinrichtung. Vorwahl der Compoundkonzentration über Steuerung. Anzeige des Wasserdurchlaufs an der Steuerung.

Dosierpumpe

mit Sauglanze und Leerabschaltung

Dosiereinheit mit elektronischer Vorwahl

Dosiereinheit mit elektronischer Vorwahl der Compoundkonzentration und des Wasserdurchlaufs.

Bei dieser Dosiereinheit kann zusätzlich zur Compoundkonzentration auch der Wasserdurchlauf exakt über die Steuerung vorgewählt werden. Außerdem ist es möglich, den Wasserdurchfluss und die Compoundkonzentration während des Prozesses flexibel zu programmieren.

Zum Beispiel:

  • niedriger Wasserdurchlauf, niedrige Compoundkonzentration am Bearbeitungsbeginn = hohe Schleifwirkung.
  • hoher Wasserdurchlauf, hohe Compoundkonzentration, niedrige Drehzahl am Bearbeitungsende = hochwertigere Oberfläche, höhere Prozesssicherheit.

Separieren

Manuelle Separiereinrichtung

über Handsieb (Bild: CF 50)

Handsieb

verschiedene Siebgrößen erhältlich

Automatische Separiereinrichtung mittels Magnettrommel

für ferromagnetische Werkstücke, wahlweise mit integrierter Entmagnetisierung und/oder Unterkornseparierung.

Unisepa

Automatische Separiereinrichtung über Siebmaschine mit Unwuchtmotoren. Besonders effektiv. Schnellwechseleinrichtung für Sieb, Vibrationsgeschwindigkeit über Frequenzumrichter einstellbar.


Sonstiges

Spülsystem

verhindert, dass Werkstücke am Behälterrand liegen bleiben und dadurch nicht bearbeitet werden

Einfülltrichter

Schubladensystem

Einrichtung zur Lagerung zusätzlicher Kunststoffbehälter für Media


Wagen für Tischmaschine

zur Lagerung zusätzlicher Granulatsammelbehälter, Pasten und Compound-Behälter

Durch die Wirkung der unterschiedlichen Fliehkräfte zwischen den Werkstücken und dem Bearbeitungsmedium entsteht eine sehr intensive Bearbeitung. Diese kann um das 20-fache effektiver sein als beispielsweise herkömmliche Vibratoren. Bei der Nassbearbeitung wird kontinuierlich ein Wasser-Compound-Gemisch zu- und abgeführt, welches die abgetragenen Schmutzteilchen ausspült. So entsteht auf den Werkstücken eine saubere und korrosionsfreie Oberfläche. Langjährige Erfahrungen sind in diese Maschinen eingeflossen und machen sie darum bei den Kunden sehr beliebt.

Keramik-Spaltsystem

Bei diesem System kann das Spaltmaß präzise auf 0,05 mm eingestellt werden, da zwei Keramikringe aus SIC den Spalt bilden. Diese Technik wird bevorzugt bei der Trockenbearbeitung eingesetzt, da sie den Einsatz sehr feiner Poliergranulate für beste Polierergebnisse ermöglicht.

Keramik/Polyurethan-Spaltsystem

Dieses Standardsystem von OTEC eignet sich für die gängigsten Anwendungen im Nassschleifbereich. Die Keramik-Polyurethan-Kombination verhindert ein Verklemmen und Blockieren des Tellers im Spaltbereich und sorgt so für hohe Prozesssicherheit und geringen Wartungsaufwand.

Gleit-Spaltsystem einzigartig!

Zur Nassbearbeitung sehr dünner Werkstücke kann das Spaltmaß zwischen dem drehenden Teller und dem stillstehenden Behälter auf Null verringert werden. Dies ermöglicht den Einsatz feinkörniger Schleifmittel, wie beispielsweise Quarz, und verhindert ein Festklemmen der Werkstücke im Spalt.

Testen statt versprechen

Fordern Sie den Beweis für bessere Technik. Gerne stellen wir die Leistungsfähigkeit von OTEC und der Serie CF unter Beweis. Sie erhalten eine umfangreiche Beratung mit einem speziell auf Ihre Anwendung abgestimmten Bearbeitungskonzept inklusive Zusammenstellung der richtigen Schleif- und Poliermittel. Des Weiteren bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Musterbearbeitung mit Protokoll über sämtliche Prozessparameter an.

Download

Prospekt als PDF zum Herunterladen auf Ihren Computer. Zum Öffnen benötigen Sie den Adobe Reader.

Prospekt

Serie CF/CF-I (Deutsch - 1.2 MB)

Prospekt

 Serie CF & EPAG Schmuckindustrie (Deutsch - 6 MB)

Technologie-News

Alle wissenswerten Fakten zum Thema Innovationen und Neuheitenweiter

 

Fachberichte

Alle Fachberichte stehen als PDF zum Download bereitweiter

Perfekte Oberflächen weltweit