METALL | Glätten, Polieren

von Funktions- und Präzisionsbauteilen

Additiv gefertigte Werkstücke aus Metall finden überwiegend in Hightech-Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Energie, Medizin, Automotive und Werkzeug Anwendung.
Eine besondere Herausforderung, neben der Topologieoptimierung, liegt in den Anforderungen an die Oberflächenqualität. Häufig bedarf es einem selektiven und bauteilspezifischen Oberflächenfinish mit definierten Rauheitsanforderungen. Dabei wird eine geringe Prozessvarianz und hohe Prozessqualität vorausgesetzt.
Lösungsmöglichkeiten bieten die gleitschleifenden- und elektrochemischen Anlagen von OTEC. Diese und ein auf das Werkstück abgestimmter Prozess ermöglichen eine effiziente und wiederholgenaue Bearbeitung, wodurch sich die manuelle Nacharbeit auf ein Minimum reduzieren lässt.

Für Stückgut

Streamfinishanlagen

sind für manuelle Werkstückbeladung von Kleinserien oder Linienproduktionen geeignet.
Mehr erfahren

Für Stückgut

SCHLEPPSchleifANLAGEN

werden zum Polieren, Schleifen und zur exakten Kantenverrundung eingesetzt.
Mehr erfahren

Für Stückgut

Elektropolieranlagen

zum Glätten und Polieren von Werkstücken aus Gold, Silber und Industriewerkstoffen. 
Mehr erfahren

 

Für Schüttgut

TEllerfliehkraftanlagen

der CF-Serie kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um perfekte und schnelle Oberflächenbearbeitung von Schüttgutteilen geht. 
Mehr erfahren

zurück

Perfekte Oberflächen weltweit