CF 18 Ölmaschine

mit Handlingsystem zur Mediarückführung

In diesen Maschinen wird ein spezielles, dünnflüssiges Öl als Ersatz für Wasser/Compound eingesetzt. Dadurch ergeben sich folgende Vorteile: 
»  Kosten und Platz für Prozesswasseraufbereitung entfallen
»  Kein Entfetten der Werkstücke vor dem Gleitschleifen
»  Keine Korrosion
»  Trocknen entfällt

Vorgehensweise:
»  Entleeren des Arbeitsbehälters über Schwenkmotor
»  Automatisches Separieren von Verfahrensmittel und Werkstücken durch Unisepa Siebmaschine
»  Hebestation für Auffangwanne zum leichteren Handling der Schleifkörper
»  Manuelles Befüllen der Zuführbehälter nur für die erste Charge
»  Inhalt wird automatisch in Arbeitsbehälter gekippt
»  Bearbeitungsprozess beginnt
»  Nach Ende der ersten Charge wird die zweite automatisch eingefüllt

Perfekte Oberflächen weltweit